Thannhauser & Ulbricht Gussasphalt- und Estrich GmbH

 

 

 

 

E-Mail: info@thannhauser-ulbricht.de    Hotline: +49 (0) 90 86 / 96 95 0

Heizestrich auf Cuprotherm, Cufix und Joco

Gussasphalt eignet sich bestens als Bodenbelag mit eingelegter Fußbodenheizung. Die Regeldicke bei einem Gussaspahltheizestrich ist 5 cm in 2 Lagen verlegt. In Sonderfällen ist auch eine einlagige Verlegung denkbar. Gussasphalt wird in der Regel auf Heizsystemen aus blankem Kupferrohr verlegt, diese sind korrosions- und hitzebeständig.

 

Vorteile:

  • Kurze Bauzeit, dadurch geringe Finanzierungskosten
  • schnelle Inbetriebnahme durch Wegfall der Aufheizphase
  • niedriger Energieverbrauch durch geringe Einbaudicke
  • besondere Fußwärme

Dazu empfehlen wir folgende Fußbodensysteme:

Schwimmende GUSSASPHALT-Estriche werden in Gebäuden mit unterschiedlicher Nutzung z. B. Wohnungsbau, Büro- und Geschäftsbauten unabhängig von der jeweiligen Verkehrlast eingesetzt.

Cuprotherm

Heizestrich auf Fußbodenheizung

Cufix

Heizestrich auf Fußbodenheizung

Joco

Heizestrich auf Fußbodenheizung

Feedback